Die Stadtteilwerkstatt Wüste hatte zum Ziel, das zweijährige Projekt Urbane Interventionen den BürgerInnen vorzustellen, einander kennenzulernen und Ideen aus dem Stadtteil aufzunehmen und auszutauschen. Dabei sind viele kreative Vorschläge zusammengekommen, welche die Wüste lebenswerter machen können: Bau- und Pflanzaktionen, Urban Gardening, Openair-Kinovorführungen, ein runder Tisch und ein Fairteiler für Lebensmittel sind nur einige Möglichkeiten, mit denen in der Wüste Brücken geschlagen werden können.

Im nächsten Schritt möchten wir diese nun auswerten. Welche Ideen können im nächsten Jahr zu kleinen Projekten werden? Was braucht es an Unterstützung? Wer packt mit an? Das sind Fragen, die wir gerne mit allen interessierten WüstenbewohnerInnen besprechen möchten. Wir laden Sie dazu am Donnerstag, den 22. Oktober, um 18 Uhr zu einem Stadtteilgespräch im Bürgertreff Wüste, Blumenhaller Weg 75 ein. Bringen Sie doch Ihre Nachbarin oder Ihren Nachbarn mit.

Wir freuen uns auf Sie und ein kreatives Treffen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s