Eine erste Idee aus der Stadtteilwerkstatt zeigt sich ab nächster Woche im Stadtteil: der Warmnachtsbaum. Er soll bedürftigen Menschen aus Haste und anderen Osnabrücker Stadtteilen Wärme Spenden. Kleine Päckchen mit Mützen, Schals, Handschuhen, dicken Socken und Stulpen werden vom 3. – 27. Dezember an der Kastanie auf dem Eberleplatz zu „ernten“ sein, gespendet wurden sie von OsnabrückerInnen, second hand oder frisch von der Stricknadel. Über 100 wärmende Päckchen sind bereits zusammen gekommen: Danke dafür! Danke auch an die engagierten Personen aus dem Stadttteil, die dieser Idee auf die Beine geholfen haben bzw. noch helfen.
Während der Aktion soll der Baum immer wieder neu bestückt werden, sobald sich Menschen daran bedient haben, solange Spenden vorhanden sind. Gerne können Sie auch den Flyer ausdrucken und weiter verbreiten.

Schauen Sie doch vorbei!
Am 3.12. um 18 Uhr auf dem Eberleplatz möchten wir mit Ihnen den Auftakt der Wamnachtsbaum-Aktion feiern. Im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders kann bei Tee und Keksen, Märchen und Gesang der Baum und die Idee dahinter kennen gelernt und mit NachbarInnen geplauscht werden. Auch wir von den Urbanen Interventionen werden natürlich dabei sein und erzählen gerne von den bisherigen Stadtteilgesprächen und weiteren Projektideen in Haste. Wir freuen uns auf einen schönen Abend in Haste!

! Eine Bitte noch…
Um auch Geflüchtete z.B. aus Syrien ansprechen zu können, suchen wir jemanden der/die den Infozettel, der am Baum angebracht werden soll, ins Arabische übersetzen kann!
Hier können Sie uns kontaktieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s