Initiative Brückenschlag: Es ist angesät …

Bitterkalt war es am Samstag den 23. April in der Schreberstraße. Dennoch haben sich rund 70 WüstenbewohnerInnen im Alter von 8 bis 87 Jahren zusammengefunden, um bei unserer Wildblumenansaat mitzumachen. Dirk Manzke (Leiter des Projekts Urbane Interventionen), Frank Otte (Stadtbaurat der Stadt Osnabrück), Wolfgang Timm (Vorsitzender der Wüsteninitiative) und Daniel Jeschke (Mitarbeiter im Projekt Urbane … Initiative Brückenschlag: Es ist angesät … weiterlesen

Advertisements

Wildblumenansaat in der Wüste am 23. April 2016

Mit Blumen den Rahmen für eine Brücke bauen Während der Stadtteilwerkstatt Wüste, entstanden auf dem Hoffmeyerplatz viele Ideen für ein lebenswertes Miteinander im Stadtteil. Ein Ort, der immer wieder angesprochen wurde, ist die Schreberstraße. Kiesweg im Norden, Rüttelstrecke im Süden, unterbrochen durch den Pappelgraben – diese Querverbindung der Wüste wird wenig angenommen. Von den großen Plänen … Wildblumenansaat in der Wüste am 23. April 2016 weiterlesen