Sieben Stadtteilgespräche fanden in Haste seit der Stadtteilwerkstatt 2015 statt. Viele Ideen und Projekte wurden während dieser Treffen erdacht und umgesetzt: ein Reparaturcafé, ein Warmnachtsbaum, ein Stadtteilhörspiel und ein Mobiles Stadtteilcafé. Dabei wurden zahlreiche Kontakte geknüpft und neue Räume eröffnet. Unser Projekt geht in diesem Jahr zu Ende – ganz im Gegensatz zu den entstandenen Ideen. Vieles hat sich bereits verstetigt und wiederum zu neuen Projekten und Kooperationen geführt.

Nun möchten wir mit Ihnen auf die letzten zwei Jahre zurückblicken. Wir freuen uns über Ihre Meinung und über Rückmeldungen. Wie haben Sie das Projekt wahrgenommen? Was hat sich aus Ihrer Sicht dabei für den Stadtteil geändert? Welche Ideen schweben noch im Raum und wie können sie weiter umgesetzt werden?
Dazu laden wir alle Stadtteilinteressierten herzlich zu einem abschließenden Stadtteilgespräch ein: am Dienstag, den 28. März um 18 Uhr, ins Dreschhaus der Nackten Mühle (Östringer Weg 18).

Im Anschluss an die Veranstaltung möchten wir den Abend entspannt ausklingen lassen. Ilka Krug von der Nackten Mühle, nimmt uns mit nach Marokko. Unter dem Titel „Aus Haste in die Wüste“ berichtet sie von einer Reise in die Wüste. Sie besuchte aber nicht den Osnabrücker Stadtteil sondern tourte mit den Tuareg durch die Sahara.

Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s