Am letzten Donnerstag ist die Kastanie auf dem Haster Eberleplatz zum Warmnachtsbaum geworden. „Warm“ war auch die Eröffnung im Rahmen des Lebendigen Adventskalenders mit Märchen-Beitrag von Baumpatin Ilka, Sterntaler-Keksen und heißen Getränken. Gut 30 StadtteilbewohnerInnen und -besucherInnen kamen zusammen, um zu singen, sich über die Idee auszutauschen und zu klönen. Seitdem wird der Baum für Menschen mit Bedarf nach Wärme wunderbar angenommen. Viele Schals, Mützen & Co. haben schon neue BesitzerInnen gefunden.

Die Aktion auf dem Eberleplatz soll noch bis zum 27. Dezember weiter gehen, solange Päckchen zum Auffüllen des Baumes vorhanden sind. Spendenpäckchen können weiterhin an der Nackten Mühle (Östringer Weg 18) oder im Hotel Residenz am Rosenplatz abgegeben werden.

Eindrücke von der ersten Behängung und Auftakt des Warmnachtsbaumes finden Sie hier und Aktuelles zum Warmnachtsbaum auch auf unserer facebook-Seite.

Wir wünschen eine nicht allzu stressige Vorweihnachtszeit!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s